11.jpg

Informationen für Grundschüler und ihre Eltern

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

beim Übergang auf das Gymnasium stellt sich die Frage, welches Gymnasium das richtige für Ihr Kind ist. Unsere Schülerinnen und Schüler kommen sowohl aus dem Stadtgebiet Heilbronns als auch aus dem gesamten Landkreis: von Gemeinden entlang der Stadtbahnlinie bis Eppingen (im Westen) und bis ins Weinsberger Tal (im Osten), von Gemeinden im Norden (z.B. Erlenbach) und im Süden (Talheim, Untergruppenbach, Abstatt, Neckarwestheim).

Damit Sie und Ihr Kind unsere Schule besser kennen lernen können, bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten an:

  • Persönliche Gespräche und Führungen durch unsere Schule:
    Sie dürfen sich, Ihr dürft Euch fast jederzeit vom Schulleiter Herrn Beck oder seinem Stellvertreter Herrn Heiss persönlich informieren und durch die Schule führen lassen. Anmeldung per Telefon (Sekretariat 07131-562451) oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (E-Mail via Programm).
  • Es gibt einen ausführlichen 3-D-Rundgang durch unser Gymnasium (Link), an dem sich auch die einzelnen Fächer vorstellen.
  • Digitale Informations-Veranstaltungen per Video-Konferenz noch im Februar, und zwar am Samstag, dem 13.2.2021, um 9.30 Uhr und um 11.00 Uhr:
    In zwei kurzen Vorträgen widmen wir uns folgenden Themen: Welche Besonderheiten hat das THG, wie sieht eine mögliche Ganztagsbetreuung aus, warum kann sich Ihr Kind hier wohlfühlen? Gerne beantworten wir dabei auch Ihre individuellen Fragen.
  • Video-Konferenzen zum virtuellen Tag der offenen Tür (am Samstag, dem 6.3.2021) um 10.00 Uhr und um 11.00 Uhr, um Gespräche mit der Schulleitung und weiteren Mitgliedern der Schulgemeinde führen zu können. Diese Video-Konferenzen erreichen Sie per Link: Link 10.00 Uhr und Link 11.00 Uhr.
  • FAQ-Liste für zukünftige Fünftklässlerinnen und Fünftklässler
  • Download Informationsprospekt (pdf) und Schulwegweiser THG (pdf)

Dafür, dass sich Ihre Kinder vom ersten Tag an gut aufgehoben fühlen, haben wir ein Konzept entwickelt, das sich inzwischen sehr gut bewährt hat:

Die erste Woche am THG läuft für die neuen Fünftklässler folgendermaßen ab:
Erster Nachmittag: Einschulungsfeier mit "Fünferfest" (Vorstellung der Lehrkräfte, Rallye durch das Schulhaus, Bewirtung durch die Eltern der 6. Klassen)
Zweiter und dritter Schultag: Klassenlehrertage, kein Nachmittagsunterricht
Vierter Schultag: halbtägiger Wandertag, kein Nachmittagsunterricht
Fünfter Schultag: Unterricht laut Stundenplan

Wöchentliche Klassenlehrerstunde in den Klassenstufen 5, 6 und 7

"Fünferpaten" der SMV 

Erlebnispädagogische Woche in Albstadt (sog. Sportwoche)

Angebote der Ganztagsschule

Arbeitsgemeinschaften

Erfahrungen aus dem ersten halben Jahr am THG (pdf)

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.