1.jpg

Warum es sich lohnt, Griechisch zu lernen

griechisch_paestumEin Griechisch-Schüler erfährt Wesentliches über die Ursprünge der abendländischen Kultur: Bei der Arbeit an den griechischen Texten lernt er einerseits, sich in die Denkweise einer fremden Kultur hineinzuversetzen, andererseits erfährt er, dass Themen, die auch heute noch eine zentrale Rolle spielen, bereits von den Griechen diskutiert wurden. So bekommt ein Griechisch-Schüler einen tieferen Einblick in die Anfänge der Philosophie und der Wissenschaft, in die Literatur, Rhetorik und das Theaterwesen, in die Geschichte, Politik, die Mythologie, Religion (Neues Testament) und lernt weltberühmte Werke der Bildenden Kunst kennen. Gespräche über den Gehalt der Texte und ihre sprachliche Struktur und das gemeinsame Nachdenken über Leben und Wirkung beeindruckender Gestalten wie Sokrates, Diogenes oder Kroisos prägen den Griechisch-Unterricht.

Als sog. "tote" Sprache verändert sich Griechisch nicht mehr und garantiert eine verlässliche und in allen Sprachen verbindliche Fachterminologie. Auch für den Alltag ist es natürlich hilfreich, Fremdwörter herleiten zu können. Darüber hinaus bekommt man über Altgriechisch einen schnellen Zugang zum Neugriechischen und zu der Welt des modernen Griechenland. Das ist z.B. bei Aufenthalten in Griechenland nützlich und anregend. Das sog. Graecum ist ein Abschluss, der für eine Reihe von Studienfächern erforderlich ist, z.B. für Theologie, Latein, Griechisch, Archäologie, je nach Universität auch für Alte Geschichte, Philosophie, Literaturwissenschaft und Sprachwissenschaft. Aber auch für Studiengänge und Ausbildungen, die kein Graecum voraussetzen, sind Griechischkenntnisse gut zu gebrauchen - man denke nur an die vielen aus dem Griechischen stammenden medizinischen Fachbegriffe!

Und wem all diese Gründe noch nicht ausreichen: Griechisch macht Spaß!

Hilfreich könnten auch diese Broschüren des Kultusministeriums sein: Griechisch öffnet Horizonte und Das Europäische Gymnasium

Zurück: Latein und Griechisch

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.