5.jpg

Herzlich willkommen

auf der Homepage des Theodor-Heuss-Gymnasiums! FMB okt 12

Die folgenden Seiten sollen Ihnen und Euch einen Einblick in unser vielfältiges Schulleben geben. Das THG ist klein und fein: Unser Angebot reicht von der erlebnispädagogischen Woche der Fünftklässler über mediengestützte Unterrichtsprojekte, etliche Fachexkursionen, die Begabtenförderung im Rahmen des Europäischen Gymnasiums und das Sozialpraktikum der Elftklässler bis hin zu den traditionellen Theateraufführungen und Weihnachts- und Sommerkonzerten.

Viel Spaß auf den folgenden Seiten!

Frank Martin Beck

Schulleiter

SMV-Turnier der achten Klassen

THG gewinnt im Tischtennis beim 8er-Turnier in Weinsberg

Mit allen Schülerinnen und Schülern der achten Klassen fuhren wir am Mittwochmorgen zum jährlichen SMV-Sportturnier nach Weinsberg. Allerdings waren nicht alle von Anfang an bei der Sache, so dass die Mannschaftsaufstellungen und besonders das Verteilen der Schul-Trikots ungewöhnlich lange dauerte. Der Spaß und das Kennenlernen der Schülerinnen und Schüler aus Weinsberg und Neckarsulm stand im Vordergrund; das von der SMV des JKG Weinsberg sehr gut vorbereitete Turnier wurde  im Fußball, Handball, Völkerball und Tischtennis  ausgetragen. Leider waren wir dieses Jahr in allen Mannschaftswettbewerben den anderen Schulen unterlegen: eine Völkerballmannschaft wurde immerhin erst im Halbfinale gestoppt; auch die Handballmannschaften zeigten großen Sportsgeist und einige sehr schöne Spielzüge, mussten sich aber mit dem zweiten und dritten Platz zufrieden geben. Sehr herzlich und mit großer Freude feierten die Schülerinnen und Schüler das Wiedersehen mit Barbara Magin, auch wenn ihre neue achte Klasse unserer aufopferungsvoll kämpfenden Fußballmannschaft keine Chance ließ. 

Bei den Einzelwettkämpfen im Tischtennis waren wir in diesem Jahr allerdings sehr gut vertreten: Cedric Ort gewann den Wettbewerb, Vivian Tscherkassow wurde dritte. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!
Wir danken dem JKG Weinsberg für die Einladung und routinierte Organisation; allen Schülerinnen und Schülern hat es sichtbar gutgetan, die Schulbank für einen Tag gegen die Sporthalle tauschen zu können.    

Joachim Köhler


Theater-AG beteiligt sich an Mitmachaktion auf der BUGA

Theater BUGAAm Donnerstag, dem 16.5.2019, war die Theater-AG auf der Heilbronner BUGA zu erleben, und zwar an verschiedenen Schauplätzen, u.a. am Zukunftskarussell.

Die Mitmachaktion, bei der die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG unter Leitung von Carolin Czerny Konfliktszenen aus ihrer Lebenswelt darstellten, trug den Titel „Streit- und Konfliktkultur in Bewegung“. Dies geschah im Rahmen einer Kooperation mit dem Mediatoren-Netzwerk Heilbronn: „Mediation ist ein außergerichtliches, freiwilliges Verfahren, das den beteiligten Parteien, sei es für die Durchführung eines Projektes oder für die Bewältigung eines Konfliktes, eine eigenverantwortliche Lösungsfindung ermöglicht.“ 

Es war ein großes Vergnügen, Euch zuzuschauen, vielen Dank allen Beteiligten!

Frank Martin Beck


 

6a bei „Die beste Klasse Deutschlands“ 2019 - jetzt mit Sendetermin!

Kika Klasse 6a beste Klasse DeutschlandDie Dreharbeiten für die zwölfte Staffel der Quizshow „Die beste Klasse Deutschlands“ sind abgeschlossen. Etwa 1200 Klassen hatten sich dieses Mal um die begehrten 32 Startplätze beworben; einen davon gewann unsere 6a mit ihrem knapp vier Minuten langen Bewerbungsvideo. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!
Im Studio ging es unter anderem um balzende Auerhähne, Ceylon-Tee, die Stabilisierung von Sandburgen und die Erdrotation.

Nachtrag 1
Die Produktionsassistentinnen der Bavaria Entertainment GmbH schrieben vor kurzem: „Liebe Frau Bruder, liebe Klasse 6a, heute haben wir nun die vorläufigen Ausstrahlungstermine der Sendung ‚Die beste Klasse Deutschlands 2019‘ erfahren: Los geht´s [...] am 13. Mai 2019 um 19:25 h im KiKA und dann täglich von Montag bis Freitag [...]. Und damit auch keiner eure großen Auftritte verpasst, hier nun das Ausstrahlungsdatum der ersten Sendung, an der ihr teilgenommen habt: Am 30. Mai 2019 wird es um 19:25 h im KiKA soweit sein! [...] Ganz viel Spaß beim Zuschauen & viele Grüße aus Köln senden Alexandra & Steffie"

F. Bruder

Nachtrag 2

Auch wenn Ihr denkbar knapp verloren habt, sind wir stolz auf Euch und darauf, wir Ihr Euch und unser THG präsentiert habt!

Frank Martin Beck


Lyrik-Seminar mit dem Poetry-Slam-Meister Lars Ruppel

Ruppel2019aAusgesprochen gut gelaunt, witzig und mit dem ihm eigenen besonderen Gespür für Sprache sowie ihre Gestaltung und Darbietung begeisterte der mehrfache deutsche Poetry-Slam-Meister und ausgewiesene Lyriker Lars Ruppel zum wiederholten Mal die Schülerinnen und Schüler unserer Kursstufe und ihre Lehrerinnen und Lehrer.

Herzlichen Dank an Herrn Köhler für den Kontakt und die gesamte Organisation!

Frank Martin Beck


 

Exkursion zum Europäischen Parlament

Straßburg2019bIm Zentrum der Fachexkursion unserer 10. Klassen zum Europäischen Parlament nach Straßburg stand das Gespräch mit einer Abgeordneten. In diesem Jahr war erneut die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments Evelyne Gebhardt (S&D) bereit, sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler zu stellen. Die Schülerinnen und Schüler waren bestens vorbereitet, Frau Gebhardt außergewöhnlich offen und nahbar, und so entwickelte sich ein hochinteressanter und niveauvoller Gedankenaustausch.

Herzlichen Dank an Frau Gebhardt für die wertvolle Zeit, die sie unseren Schülerinnen und Schülern gewidmet hat, Frau und Herrn Kümmerle von der Europa-Union dafür, dass sie die gesamte Exkursion inklusive Stadtführung initiiert und in gewohnter Perfektion  organisiert haben, Frau Schrott und Frau Danzeisen für die Vorbereitung der Klassen auf das Gespräch mit Frau Gebhardt und wiederum Frau Danzeisen und Herrn Köhler für ihre Begleitung.

Frank Martin Beck


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.